Bäume auf die Dächer, Wälder in die Stadt

Die rigorose Versiegelung unserer Städte, die damit verbundene dramatische Verschlechterung unserer Lebensqualität und die Verdrängung und Entfremdung von Natur haben den Naturfreund dazu bewogen, in Europa auf die Suche nach zukunftsfähigen, naturnahen Lösungen zu gehen, die das Leben mit Natur und mit Bäumen vor, am und auf Gebäuden vorzeigen. Mit überzeugenden Projekten und mit Fakten und wichtigen Informationen will uns der Autor aufzeigen, dass es Zeit ist, uns mit der Natur zu versöhnen und mit ihr zu leben. Auch und vor allem in Städten. Da gibt es romantische Dachgärten mitten in Wien, Alleen in Berlin, naturnahe Stadtwälder zwischen Häuserschluchten, grüne Fassaden die faszinierende Einsparungen und Lebensräume schaffen, begrünte Gleisflächen, die abkühlen und die Luft filtern oder naturnahe Hecken, die kaum Arbeit geben dafür aber stark auf unsere Gesundheit wirken. Gehen Sie mit auf die Reise durch Europa und in unsere nahe Zukunft, denn diese können wir alle mit gestalten, wenn wir bereit sind, unsere Haltung zu ändern.

Zurück